Private Krankenversicherung Ihre Auswahlstrategie
 
 

ASSEKURATA PKV Rating, Finanztest Stiftung Warentest, Bilanzkennzahlen, Presse und Co.

ASSEKURATA Krankenversicherung Test und und Co. sagen nichts über dauerhaften PKV Beitrag

Es gibt zahlreiche Versuche, Tarife der privaten Krankenversicherungen mit Krankenversicherung Rating auch auf langfristige PKV Beiträge zu zu bewerten. Hierbei hebt sich besonders seite mehreren Jahren ASSEKURATA hervor. Taugen die Aussagen von Finanztest , Assekurata, Map Report, Focus Money, Morgen & Morgen, Focus online, Spiegel online, Zeitschrift CAPITAL oder zahlreiche Bilanzkennzeahlenetwas etwas?

Ihre erste Frage zu einem private Krankenversicherung Rating, von wem auch immer herausgegeben, müßte also lauten: Sagt dieser Test oder dieses Rating etwas über die Beiträge, also den Beitrag jedes einzeln Versicherten, auf Grundlage langfrisitger Erkenntnis aus. Bei jedem private KV Test werden Sie hierbei bis jetzt ins Leere stoßen. Sie erfahren darüber nur am Ende einer langfrisitgen Versicherungsdauer mehr. Doch so lange wollen wir für unseren bezahlbaren PKV Beitrag nicht warten. Wo also findet man hierzu Aussagen, verlässliche Angaben?

Was man wohl wissen sollte und muss? – logisch

 

Was Sie stets suchen sollten.
  • Sie fragen sich,
  • Sie fordern mehr Transparenz von Finanztest und Assekurata? - logisch
  • Sie wollen fundiert und selbständig nach einer Beratung sich für eine Krankenversicherung entscheiden ? – logisch
  • Sie wollen sicherlich auch in Zukunft erkennen, dass Ihre Wahl über Assekurata oder Map Reprt richtig war? – logisch
  • Sie wollen auf jeden Fall vernünftige Kosten im Alter. Besser 340 statt 650 € mtl., alles mit CAPITAL oder ASSEKURATA? – logisch
  • Das alles wäre die ideale private Krankenversicherung? – logisch
  • Sie meinen, all das kann es nur bei Finanztest, Assekurata, FOCUS Money, Map Report, Manager Magazin oder Morgen & Morgen oder sonstwo geben? – logisch – Irrtum! (Keine Regel ohne Ausnahme gilt auch hier)
  • Sie wollen, dass Sie im Alter nicht das meiste Geld für ihre private Krankenversicherung ausgeben müssen?? - LOGISCH!!

    mehr...  (wird derzeit aktualisiert)

    Bitte nur weiterlesen, wenn Sie zuvor alle Ihre Fragen mit „logisch“ beantwortet haben.

 
 
 Impressum
 

© Copyright by ALADON - Peter Zinke 03/2003
(Versicherungsmakler)

Konzeption und Realisation: isa-media GmbH

"));